28. August 2019 | Hamburg
Amazon Interior Day
Vermarktungsstrategien für die Möbelbranche

An dem 1994 in Seattle gegründeten Onlinehändler führt heute kein Weg mehr vorbei. In der westlichen Hemisphäre dominiert Amazon mit 233 Mrd. US-Dollar Umsatz, 647.500 Mitarbeitern und 300 Mio. Kunden-Accounts das Business im Internet. Deutschland ist dabei für Amazon mit 40 Mio. Kunden und 20 Mrd. US-Dollar Umsatz der wichtigste Auslandsmarkt. Obwohl Amazon mit den beiden Eigenmarken „Alkove“ und Movian“ sich seit März dieses Jahres auch selbst ins Möbel-Business vortastet, liegt für Händler, Hersteller und Marken noch immer großes Potenzial als Drittanbieter –­ entweder als Seller oder Vendor ­– auf dem Marktplatz Geschäfte zu machen. Der Umgang der Möbelbranche mit dem Market Place ist jedoch größtenteils von Skepsis, Unerfahrenheit oder fehlender Expertise geprägt. Höchste Zeit, finden wir, um unterschiedliche Marktplatzstrategien zu beleuchten und Fallstricke in der Market-Place-Positionierung zu diskutieren. Gemeinsam mit den Experten von Finc3 Commerce veranstaltet die „möbel kultur“ deshalb am 28. August in Hamburg den Amazon Interior Day und setzt dabei die wichtigsten Fragen auf die Agenda:

  • Welche Bedeutung hat Amazon heute?
  • Welche Anforderungen stellt Amazon an die Logistik der Partner?
  • Wie sieht ein Best Practice aus? Wie lässt sich die Performance auf Amazon sichtbar steigern?
  • Welche Content- und Marketingstrategien führen zum Erfolg?

Veranstaltungsprogramm

Dienstag, 27. August 2019

ab 18:00 Uhr | Welcome Get-Together im Restaurant "Südhang"

Am Vorabend der Veranstaltung laden wir alle Teilnehmer und Referenten herzlich zu einem lockeren Welcome Get-Together ein. In ungezwungener Atmosphäre erwarten Sie kühle Getränke, leckere Snacks und anregende Gespräche.

Mittwoch, 28. August 2019

09:00 - 9:10 Uhr | Begrüßung und Einführung durch Sascha Tapken und Andreas Bork

9:10 - 9:30 Uhr | Wandel in der Möbelbranche, Sascha Tapken, möbel kultur

9:30 - 10:15 Uhr | Impulsvortrag: „Gähnende Leere? Die Handelslandschaft im Jahr 2025“, Jan Bechler, OMR/Finc3 Commerce

10:15 - 10:30 Uhr | Möbel - Marken - Marktplätze, Annika Singer, GfK

10:30 - 11:00 Uhr | Kaffeepause

11:00 – 11:30 Uhr | „Nicht lösbar, oder zu kostenintensiv? Logistik-Lösungen beim E-Commerce der Möbelbranche“, Dr. Martin Ahnefeld, Präsidium Bundesverband Möbelspedition und Logistik

11:30 – 12:00 Uhr | „Welche Chancen bietet mir Amazon?“, Frank Schad, Rauch Möbel

12:00 – 13:00 Uhr | Mittagspause

13:00 – 13:45 Uhr | “Was ist meine richtige Strategie?” Amazon Geschäftsmodelle & Konditionen, Andreas Bork, Finc3 Commerce

13:45 - 14:30 Uhr | “Wieso ist mein Wettbewerb einfacher zu finden?“ SEO & Content auf Amazon, Anne Freymuth, Finc3 Commerce

14:30 – 15:00 Uhr | Kaffeepause

15:00 – 15:45 Uhr | “Wie hole ich das Plus-X aus meinem Account?“ Promotion- & Marketing-Taktiken auf Amazon, Sven Koch, Finc3 Commerce

15:45-16:30 Uhr | Q&A Session (alle Speaker, Moderation Sascha Tapken)

ca. 16:30 Uhr | Verabschiedung und Veranstaltungsende

Referenten

Dr. Martin Ahnefeld

Präsidium Bundesverband Möbelspedition und Logistik

mehr

Anne Freymuth

Finc3 Commerce

mehr

Annika Singer

GfK

mehr

Jan Bechler

Finc3 Commerce

mehr

Sven Koch

Finc3 Commerce

mehr

Andreas Bork

Finc3 Commerce

mehr

Frank Schad

Rauch Möbel

mehr

Lageplan

Hotelempfehlung

Das einzigartige, in einem ehemaligen Wasserturm untergebrachte 4-Sterne-Superior Mövenpick Hotel Hamburg befindet sich im angesagten und modernen Sternschanzenpark und gehört zu den besten Adressen der Stadt Hamburg.

Mövenpick Hotel Hamburg
Sternschanze 6
20357 Hamburg

https://www.movenpick.com/hotel-hamburg

Location

Die Veranstaltung findet in der "Ratshern Diele" im Braugasthaus Altes Mädchen im Hamburger Schanzenviertel statt. Fußläufig zum Mövenpick Hotel und der S-Bahnhaltestelle Sternschanze gelegen, ist das Alte Mädchen bekannt für richtig gutes Craft Beer und leckeres Essen. Auf den Tisch kommen regionale Klassiker und moderne norddeutsche Brauhausküche, was in den Pausen und zum Mittagessen allen Teilnehmern zugutekommen wird.

Braugasthaus Altes Mädchen
Lagerstraße 28b
20357 Hamburg


https://altes-maedchen.com/

Registrierung

Registrierung "Amazon Interior Day"

Formular 2

Preise

Standardpreis: 999,- € (bei Anmeldung bis zum 18.07.2019 nur 899,- €)
Alle Preise verstehen sich zzgl. 19 % MwSt. Die Hotelübernachtung ist nicht im Konferenzpreis enthalten.