13./14. Mai 2020 | Mainz
Surface in Motion
Technology & Design Conference

Seien Sie dabei, wenn auf der ersten „Surface in Motion – Technology and Design Conference“ Top-Referenten die aktuellen Themen rund um dekorative Oberflächen von Holzwerkstoffen vorstellen. Wählen Sie aus zwei parallelen Vortragsprogrammen – ganz nach Ihrer Präferenz „Technologie“ oder „Design“. Die Fachmagazine „möbelfertigung“ und „arcade“ sprechen mit diesem neuen Eventformat die Holzwerkstoffbranche, deren Zulieferer, Möbelproduzenten und Innenarchitekten an.

Das detaillierte Veranstaltungsprogramm wird Ende Oktober 2019 veröffentlicht.

Freuen Sie sich schon jetzt auf Vorträge von:

  • Peter Lantz, Ikea
  • Klaus Monhoff, Egger
  • Dr. René Pankoke, Hymmen
  • Claudia Küchen, Schattdecor
  • Ralf Imbery, Continental
  • Dennis Adis, Ahlstrom-Munksjö
  • Dr. Matthias Schöps, Akzo Nobel 
  • Hanne Willmann, Interlübke
  • Roberto Caspani, Cleaf
  • Jan Seguda, Colorgate
  • Martin Marxen, Hueck Rheinische
  • Dr. Paolo Fantoni, Vorstand EPF
  • Ali Özyilmaz, MB Digitalprint
  • Hannes Bäuerle, Raumprobe
  • Salvatore Figliuzzi, Interprint
  • Brigitte Steffen, Oberflächen- u. Material-Spezialistin
  • Dr. Matthias Otting, Printing Ink. AG
  • Ralf Lerner, Dakor (Surteco)
  • Dr. Thomas Riedel, IOT
  • Oliver Baar, KBA
  • Uwe Linke, Raumpsychologie
  • uvm

Lageplan

Übernachtung

Das Stadtmarketing MainzPlus unterstützt alle Teilnehmer bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft während der Surface in Motion. Verschiedene Hotels in unterschiedlichen Preiskategorien stehen in unmittelbarer Umgebung zum Veranstaltungsort zur Verfügung. Nähere Infos erhalten Sie mit der Teilnahmebestätigung.

Networking Dinner

Am Abend des 13. Mai laden wir alle Teilnehmer und Referenten herzlich zu einem lockeren Networking Dinner in das Restaurant "Heiliggeist" ein, dem ältesten Bürgerspital Deutschlands. In einer zentralen Lage in Mainz befindet sich ein geschichtsträchtiges Schmuckstück, indem es heißt: erleben, genießen & entspannen.

Heiliggeist
Rentengasse 2
55116 Mainz

heiliggeist.de

Veranstaltungsort

1888 wurde das rote Backsteingebäude von der Reichswehr als Garnisonswaschanstalt erbaut. Damals befand sich auf dem Nachbargelände (heute Fort Malakoff und Hyatt Hotel) ein großes Militärlazarett. 2018 wurde das KUZ nach einer Sanierungspause in altem Glanz und neuem Charme wieder eröffnet.

KUZ Mainz
Dagobertstraße 20B
55116 Mainz

https://www.kulturzentrummainz.de/

Registrierung

Registrierung "Surface in Motion"

Formular 4

Preise

Standardpreis: 1099,- €
Alle Preise verstehen sich zzgl. 19 % MwSt. Die Hotelübernachtung ist nicht in den Konferenzpreisen enthalten.